Stufe 4

Die Texte werden anspruchsvoller und Sie werden in die Wissenschaftssprache eingeführt. Sie lernen, schwierigen Hörtexten zu folgen, und selber Referate vorzutragen. Aktuelle Themen aus den Medien werden gemeinsam diskutiert und analysiert. Das Schreiben eigener Texte wird geübt. Grammatisch geht es jetzt vor allem um die Vertiefung bekannter Strukturen.

Auch hier unternehmen wir gemeinsam etwas. Wir besichtigen moderne Industriebetriebe, Museen oder Universitäten, feiern auch mal gemeinsam eine Party wie das bekannte PDL-Frühlingsfest.

Natürlich gehören Beratung und Hilfe für den Studieneinstieg dazu. Meist finden wir eine Lösung, ob es um Zulassung, Visum oder andere Probleme geht.

Stufe 4A - Aufbaukurs

Der Aufbaukurs steht im Niveau zwischen Mittelstufe 1 und DSH-Kurs. Für viele Studenten sind die zusätzlichen Stunden erforderlich, um die DSH bestehen zu können. Systematisch wird der Wortschatz erweitert. Anspruchsvolle Hörtexte und das Verfassen eigener Texte stehen im Vordergrund. Am Ende des Kurses werden erste DSH-Probetests durchgeführt und bewertet, damit die Teilnehmer das Ziel vor Augen haben. Es bleibt aber auch Zeit für Diskussionen und Exkursionen.

Im Aufbaukurs können Sie die direkte Qualifikation für den nächsten DSH-Kurs erwerben. Die Teilnahmebescheinigung wird für die Visa-Verlängerung akzeptiert.

tl_files/bilder/artikel/studenten/stufen-4-und-4a.jpg