Oberstufe

Haben Sie auch nach dem erfolgreichen Abschluss der Mittelstufe das Interesse an der deutschen Sprache nicht verloren? Möchten Sie Ihre Deutschkenntnisse im Gegenteil weiter verbessern? Sind Sie vielleicht sogar neugierig auf deutschsprachige Literatur geworden sind? Oder möchten Sie lernen, wie Sie Ihre Meinung in Diskussionen mit angemessenen sprachlichen Mitteln vertreten können und dabei auch Ihren Stil weiterentwickeln? Unsere Oberstufe Deutsch am Nachmittag bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit und sie bereitet auch – aber eben nicht nur – auf die Zentrale Oberstufenprüfung (ZOP) oder das Kleine Sprachdiplom vor.

Der Kurs findet in drei Teilen zu je 60 Unterrichtsstunden statt.

Kursdaten

Schreibtraining — Schreiben kann man lernen

Wörter zu kennen, ist das Eine, sie auch richtig im Satz zu benutzen, das Andere.

Schreiben in der Fremdsprache macht Schülern immer wieder Angst. Das muss nicht sein! Das kann man üben. In kleinen Schritten entdecken Sie in diesem Kurs, dass es sogar Spaß machen kann, sich schriftlich in der Fremdsprache auszudrücken.

Natürlich gibt es dabei Tricks und Strategien, doch in erster Linie muss man es versuchen und üben. Fehler sind dabei wichtige Stationen auf dem Weg zum eigenen Text. Und alle Texte, die Sie schreiben, werden korrigiert und ausführlich besprochen!

Teilnahmevoraussetzung: Deutschkenntnis auf dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens (GER).

Kursdaten

Kleines Kommunikationstraining

Sie haben schon deutsche Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2 oder sogar C1 erworben und finden sich im Alltag gut zurecht. Und doch machen Sie immer wieder die Erfahrung, dass es Ihnen nach wie vor schwer fällt, angeregten Diskussionen zu folgen und sich an ihnen zu beteiligen. Oder vielleicht fühlen Sie sich noch nicht in der Lage, spontan ausführlicher über Ihre Arbeit zu berichten oder gar Vorträge zu halten?
Unser neuer Kommunikationskurs bietet Ihnen die unterschiedlichsten Gesprächsanlässe, um Ihren mündlichen Ausdruck zu trainieren. Kurze Texte oder Fotos dienen als Ausgangspunkt für kleinere Vorträge zu landeskundlichen oder geschichtlichen Themen und für kontroverse Diskussionen über kulturelle oder gesellschaftpolitische Streitthemen.

Kursdaten

Grammatikkurs

Sie sprechen schon gut Deutsch, haben aber noch Probleme mit der Grammatik aus den Grundstufen?

Möchten Sie die Grammatik einmal gezielt wiederholen und mehr Übungen machen?
Brauchen Sie in der Grammatik vielleicht eine gezielte Vorbereitung auf eine Sprachprüfung: Zertifikat DaF, ZMP, DSH ...

In diesem Kurs wird die komplette Grammatik der deutschen Sprache von Niveau A1 bis C1 in fünf Wochen zusammengefasst! Für Studienbewerber ab der Mittelstufe werden besondere grammatische Probleme der Teilnehmer aufgearbeitet und typische Arbeitsformen vorgestellt.

Kursdaten

Kommunikation und Landeskunde

Hörverständnis, Aussprache und Kommunikation sind besonders wichtig, wenn man in Deutschland leben, arbeiten und studieren will. Für Fortgeschrittene ab Mittelstufenniveau bieten wir deshalb diesen Kurs an. Worum es geht?

Wir wollen Ihre kommunikativen Fähigkeiten verbessern. Sie sollen trainieren, selber etwas zu referieren, schwere Hörtexte zu verstehen, Ihre Aussprache zu verbessern. Dabei geht es auch um die Umgangssprache: Die wenigsten Deutschen sprechen so wie man es aus den Lehrbüchern kennt. Sowohl im Café, als auch im Büro und an der Universität. Dazu bearbeiten wir spezielle Hörtexte.

Es geht aber auch um interkulturelles Lernen. Hat Ihnen schon einmal ein Deutscher gesagt: "Komm doch mal vorbei!" Wenn Sie glauben, das sei eine Einladung, haben sie etwas falsch verstanden. Es ist nur eine Höflichkeitsformel. Wie aber lädt man wirklich jemanden ein? Wie kann man direkt sein wie die Deutschen und dennoch höflich bleiben?

Sie wissen ja: Die DSH ist auch eine mündliche Prüfung. Und in Studium und Beruf hat man nur Erfolg, wenn man auch den Small Talk in der Cafeteria versteht. Hier wollen wir Ihnen weiterhelfen, natürlich auf lockere und kommunikative Art!

Kursdaten